Menü

Lasst uns reden, Mädels!

Lasst uns reden, Mädels!

Lasst uns reden, Mädels!

Die Moderatorinnen Mareike Amado, Marlene Lufen, Motsi Mabuse und Saskia Valencia diskutieren aktuelle, persönliche und immer spannende Themen in ihrer wöchentlichen Web-Show „Lasst uns reden, Mädels!“. KALA hat die wunderbaren Frauen dafür mit ebenso wunderbaren Kleidern ausgestattet.

Seit März 2020 gibt es mehr und mehr Streaming, Internet-Konzerte und Chats. Der Covid19-Lockdown hat uns alle vor den Laptop verbannt. So auch die Moderatorinnen Mareike Amado, Marlene Lufen, Motsi Mabuse und Saskia Valencia. Das hielt die vier nicht davon ab, das zu tun, was sie am besten können: Spannende Gespräche zu führen und dabei die Menschen vor dem Bildschirm zu unterhalten.

Mit ihrer youtube-Show „Lasst uns reden, Mädels!“ haben die Moderatorinnen nicht nur den Nerv der Zeit getroffen, sondern auch ein höchst interessantes und oft auch witziges Format geschaffen. Unter sich oder mit Gästen reden, diskutieren, lachen und weinen sie auch mal gemeinsam. Aber vor allem geht es immer offen zu. Ob Beruf, Beziehungen, Kinder, Rassismus oder eben die Corona-Krise, den Vier ist kein Thema zu heiß.

Wir haben uns sehr gefreut, dass wir bei diesem Projekt dabei sein konnten und die Damen für ihr Foto-Shooting mit unserer Sommer-Kollektion ausstatten durften. Die vier Moderatorinnen sind nicht nur absolute Profis, sie sprühen auch vor Lebensfreude – und das passt perfekt zu unserer Mode.

Ganz in weiß schwebten die vier über den Dächern und ließen sich von Dancing-Queen Motsi Mabuse zu einem Tänzchen inspirieren.

Im Hotelzimmer ging es genauso bunt her wie in unserer farbenfrohen Kollektion. Es wurde gesungen, (selbst) gebügelt und das ein oder andere Kissen flog samt Gelächter durch die Luft.

Lustige Outtakes und mehr Fotos der vier Ladys findet ihr auch auf KALA Instagram. Die aktuellen Folgen von „Lasst uns reden, Mädels!“ sowie die vergangenen Folgen gibt es auf der Streaming-Plattform youtube kostenlos zum Nachschauen. Es lohnt sich!