Menü

Kleider für die Übergangszeit, feels like an Indian summer!

Kleider für die Übergangszeit, feels like an Indian summer!

Kleider für die Übergangszeit, feels like an Indian summer!

Die Übergangszeit stellt uns wieder vor neue Herausforderungen: morgens ist es noch kalt und mittags kommt die Hitze. Gute Nachricht: Kleider gehen immer! Kein Kleidungsstück eignet sich so gut für den Herbst wie Kleider. Ihr fragt euch welche Kleider ihr im Herbst am besten tragen könnt? Leichte Übergangskleider eignen sich hervorragend für das wechselhafte Wetter. Kombiniert mit einem Herbstmantel ist es super einfach morgens bei kühlen Temperaturen aus dem Haus zu gehen. Herbstkleider findet ihr bei uns dieses Jahr in verschiedenen Farben, Schnitten und Stilen, wir empfehlen Euch folgende Styles:

Seidenkleider und Tuniken

Unser Seidenkleid im eleganten Blusenstil mit Arm ist besonders weich auf der Haut durch die natürliche Fütterung. Als Übergangskleid und Herbstkleid ist Seide ist unschlagbar und schick orange-gemustert passt es hervorragend in den Herbst. Tunika Kleider sind ebenso toll und unkompliziert zu tragen. Mit Arm und mit Taschen an beiden Seiten ist unser warmes Tunika Kleid in Gelb oder Olivgrün für den Herbst und Winter wie gemacht – ob im Büro, in der Freizeit oder zu Veranstaltungen.

 

Bequemes Wickelkleid und modisches Herbstkleid mit Arm

Ein klassisches Wickelkleid geht immer. Unser Wickelkleid in Dunkelrot eignet sich super als Bürokleid, als Ausgehkleid mit hohen Schuhen oder auch einfach mal so. Das Jerseykleid mit langem Arm ist Figur schmeichelnd durch die feinen Raffungen um die Taille und Hüfte. Ein weiteres Kleid mit Arm, das wie gemacht ist für den Herbst: Unser neues Kleid in der Midi-Länge mit modischem Reißverschluss. Es entfaltet sich von der Taille elegant bis hin zum Saum und macht ein super schönes Dekolleté. Das Midi-Kleid mit Arm im herbstlichen Blumenmuster ist nicht nur modisch, sondern auch bequem und hochwertig gefüttert.